Agrarausschuss

v.l. Wiebke Wendt, Matthis Reimer, Laura Stolley

Der Agrarausschuss ist das Sprachrohr für junge Landwirtinnen und Landwirte aus Schleswig Holstein. Wir treffen uns monatlich im Detlef-Struve-Haus in Rendsburg zu unseren öffentlichen Sitzungen. Jeder Interessierte ist herzlich willkommen. Dabei informieren wir uns über Fachthemen und diskutieren die aktuelle Agrarpolitik. Außerdem gibt es kleine und große Exkursionen im In- und Ausland. Ein Sprecherteam erarbeitet die Agrarthemen und nimmt an Veranstaltungen auf Landes- und Bundesebene teil. Gerne suchen wir den direkten Austausch mit politischen Entscheidungsträgern. 

Agrarreferentin Jennifer Müller steht in der Geschäftsstelle für Fragen und Anregungen zur Verfügung.

Agrarausschusssprecherin

Wiebke Wendt (23)
Westermoor, Kreis Steinburg

„In der Landwirtschaft ist zurzeit viel los. Gerade wir Junglandwirte stehen vor neuen und großen Herausforderungen. Trotz allem dürfen wir unsere Leidenschaft und Motivation nicht verlieren. Deswegen möchte ich mich für unsere Ziele als Junglandwirte einsetzen. Außerdem freue ich mich auf viele coole und interessante Agrarausschusssitzungen.“

stellv. Agrarausschusssprecher

Matthis Reimer (23)
Klein Rheide, Kreis Schleswig-Flensburg

„Ich möchte den jungen Landwirten eine Stimme geben, da die politische Lage in der jetzigen Zeit sehr angespannt ist und unser Berufsstand sehr kritisch hinterfragt wird. Außerdem freue ich mich auf die Zusammenarbeit mit allen Beteiligten.“

stellv. Agrarausschusssprecherin

Laura Stolley (21)
Selk, Kreis Schleswig-Flensburg

„Ich möchte mich als Teil des Sprecherteams auf Landesebene in politische Diskussionen einbringen. Zudem finde ich es sehr wichtig, die Ausbildung attraktiv zu gestalten, um die Landwirtschaft weiter zu bringen. Ich freue mich auf eine aufregende, spannende Zeit im Agrarausschuss.“